Eine beständige Anlage ist Gold wert

Gold ist seit jeher als wertvoll, edel und kostbar. Es war eines der ersten Metalle, das von Menschen verarbeitet wurde. Über Jahrhunderte hinweg hat sich Gold als äußerst beständige Anlageform bewährt. Gerade in Zeiten, in denen vieles andere an Wert verliert, bietet Gold dem Anleger ein hohes Maß an Sicherheit.

Mit Gold hat man immer Reserven

Nach wie vor setzen Notenbanken weltweit auf Gold als "Reserve-Instrument". Viele Experten empfehlen auch dem privaten Anleger, 5 bis 10 % seines Vermögens langfristig in Edelmetall - wie Gold - anzulegen. Um mögliche Kursschwankungen auszugleichen, hat es sich bewährt, die Reserve durch den wiederholten Kauf kleinerer Goldmengen über einen längeren Zeitraum hinweg aufzubauen.

Setzen Sie auf Gold, dann liegen Sie richtig

Gold bietet Sicherheit. Gold ist von Staaten, Währungen, Produktivität oder Kreditwürdigkeit weitgehend unabhängig. Auch wenn wirtschaftliche oder politische Faktoren zeitweise seinen Preis mitbeeinflussen, die allgemeine Akzeptanz von Gold ist davon unabhängig. Trotz möglicher Preisschwankungen am freien Markt bleibt der Wert des Goldes langfristig stabil.

Gold ist sein Geld Wert

Wer Gold hat, hat immer Geld. Gold wird rund um die Uhr und rund um den Erdball gehandelt. Mit Gold besitzen Sie eine "Internationale Währung", denn Sie können es jederzeit und weltweit zu Geld machen. Goldmünzen bieten darüber hinaus als gesetzliche Zahlungsmittel eine noch höhere Akzeptanz.

24h Goldkurs / 1 Oz

Goldkurs in Euro EUR, 24 Stunden

24h Silberkurs / 1 Oz

Silberkurs in Euro EUR, 24 Stunden